Atemtherapie

Bei der reflektorischen Atemtherapie wird durch die aktive Stimulierung konkreter Körper – Rezeptoren durch den Physiotherapeuten auf den Atem – Rhythmus des Patienten eingewirkt. Dadurch können die Atmungsvorgänge optimiert werden und eine konsequente Verbesserung der Beweglichkeit des Körpers speziell des Rumpfes erreicht werden.

Das Ergebnis:

eine spürbare Erleichterung für den gesamten Organismus und ein gesteigertes Wohlbefinden.
Außerdem wird der Körper in seiner Eigenregulation unterstützt.

© 2019 - PhysioTeam Laun