Elektrotherapie

Die Elektrotherapie ist die Bezeichnung für eine therapeutische Anwendungen von elektrischem Strom in der Physiotherapie.

Hierbei werden dem Patienten Elektroden in dem betroffenen Gebiet angebracht und je nach Indikation durchfließen während der Therapie Gleich- oder Wechselströme durch den Körper oder Körperteil.

Die Wirkung ist je nach Indikation unterschiedlich. Der Strom kann zur Schmerzlinderung, zur Muskelkräftigung oder zur Stoffwechselanregung angewandt werden.

Beim Ausfall von Nerven in Armen oder Beinen kann die Elektrotherapie genutzt werden, um die Funktion des betroffenen Nerven zu stimulieren. Dadurch bewegt sich der geschwächte Muskel wieder und atrophiert weniger rasch.

© 2019 - PhysioTeam Laun