FDM

Die Fasziendistorsiontherapie ist eine Behandlungskonzept aus der Osteopathie. Bei der Fasziendistorsionen handelt es sich um Störungen innerhalb der Faszien des Bewegungsapparates. Diese Störungen können beim Patienten unterschiedliche Beschwerden hervorrufen wie Schmerzen und Bewegungsstörungen.

Die Diagnostik der Störungen beruht im Wesentlichen auf die Anamnese und ganz besonders auf die Körpersprache des Patienten. In der Behandlung wird mittels spezifischer Handgriffe versucht, die verdrehten Faszien wieder zu entfalten bzw. zu entstören.

© 2019 - PhysioTeam Laun