KGG/MTT

Die Medizinische Trainingstherapie(MTT) oder Krankengymnastik am Gerät (KGG) verbindet Bewegungslehre, Fitnesstraining und Krankheitslehre miteinander.

Ziel ist es, Probleme am Bewegungssystem zu lindern, zu beseitigen oder Problemen vorzubeugen.
Der Unterschied zum herkömmlichen Fitnesstraining besteht darin, daß beim Training nicht nur Wert auf Muskelstraffung und Muskelaufbau gelegt wird. Vielmehr wird ein ganzheitliches gesundheitsförderndes Trainingsprogramm erstellt, das aus folgenden Komponenten besteht.

  • Krafttraining, klassich mit Kraftgeräten, aber auch funktionelles, alltagsgerechtes Training mit Lang- und Kurzhanteln
  • Ausdauertraining
  • Dehnungstherapie
  • Koordinationstraining /Propriozeptionstraining.
© 2019 - PhysioTeam Laun